Nolte Küchen vermarktet künftig drei Produktlinien

Nolte Küchen wird zur Hausmesse im Rahmen der Küchenmeile A30 vom 13.-19. September seine neue Markenausrichtung vorstellen. Unter der Programmatik „New Nolte“ vermarktet der Küchenhersteller statt einer künftig drei Produktlinien unter eigenem Dach. Unternehmensangaben zufolge bietet Nolte Küchen mit drei Produktlinien für verschiedene Zielgruppen und Märkte künftig eine Differenzierung, um gezielter auf die Bedürfnisse der Endkunden sowie die Erfordernisse des Handels eingehen zu können – Möbelhändler ebenso wie Küchenspezialisten. So werden eine neue Designsprache und noch mehr Möglichkeiten zur Individualisierung der Küchenplanung das Kernsegment der Marke prägen. Daneben wird eine neue Produktlinie das Einstiegssegment definieren, wobei der Fokus auf einer einfachen, schnellen und günstigen Planung liegt. Die dritte Produktlinie zeichnet sich durch ein avantgardistisches und zukunftsweisendes Design aus. Einzelheiten zu den neuen Produktlinien sollen am 15. September im komplett umgestalteten, 2.000 m² umfassenden Informations- und Ausstellungszentrum in Löhne genannt werden.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -