Personelle Veränderungen bei Kvik

Das zum skandinavischen Küchen- und Badmöbelkonzern Ballingslöv International gehörende Küchenmöbelunternehmen Kvik hat zum 1. August Niels Stendys als neuen Category & Store Design Manager berufen. In dieser Funktion ist er für das Produktangebot und die Einrichtung der Kvik-Filialen verantwortlich. Stendys kommt von dem dänischen Möbelhändler und -hersteller BoConcept, wo er neun Jahre lang im Bereich Unternehmensentwicklung tätig war. Ebenfalls zum 1. August wurde Kasper Granat zum Marketingdirektor befördert. Er war zuvor seit seinem Eintritt 2011 Marketing Manager bei Kvik. Granat ist zudem Mitglied der Kvik-Geschäftsführung.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -