Reform eröffnet dritten deutschen Showroom in Hamburg

Der dänische Designküchenanbieter Reform eröffnet am kommenden Montag in Hamburg seinen deutschlandweit dritten Showroom. Auf einer Fläche von 150 m² werden neun verschiedene Küchenplanungen präsentiert. Das 2014 gegründete Unternehmen betreibt in Deutschland bereits zwei Showrooms in Berlin und Köln. Noch in diesem Jahr soll ein weiterer Standort in München hinzukommen. Weitere Showrooms bestehen außerdem in Kopenhagen, Aarhus und New York. Auch in den USA und hier insbesondere in Kalifornien ist eine weitere Expansion geplant.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -