Wiesner-Hager hat Umsatz im Geschäftsjahr 2010/2011 erhöht

Der österreichische Büromöbelhersteller Wiesner-Hager hat den Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr 2010/2011 (28. Februar) wieder leicht um 3 % auf 34 (2009/2010: 33) Mio € gesteigert, nachdem im Vorjahr ein Rückgang um 15 % hingenommen werden musste. Das Geschäftsjahr konnte in allen Unternehmensgesellschaften mit einem nicht näher bezifferten positiven Ergebnis abgeschlossen werden. Besonders positiv entwickelten sich Deutschland, die USA und die Vereinigten Arabischen Emirate. Die Exportquote verbesserte sich auf 44 (41) %.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -