W.Schillig bestellt Dinkel zum Verkaufsleiter Nord

Der Polstermöbelhersteller W.Schillig hat Daniel Dinkel, der seit Mai 2011 Ostdeutschland als Gebietsverkaufsleiter betreut, zum 1. April die Verkaufsleitung Nord übertragen. Die Position des Verkaufsleiters Nord war seit dem Ausscheiden von Philipp Klees Anfang letzten Jahres vakant. Unverändert fungiert Thomas Breitbach als Verkaufsleiter Süd. Ein Nachfolger für Dinkel in der Position des Gebietsverkaufsleiters für Ostdeutschland wird derzeit gesucht.

Dinkel und Breitbach werden künftig an Vertriebsleiter Ulrich Knoch berichten, der das Unternehmen allerdings Ende dieses Jahres verlassen und in den Ruhestand wechseln wird.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -