AFG-Division Küchen und Kühlen auch 2011 mit Verlust

|
Erschienen in Ausgabe 10/2012

Die Schweizer Arbonia Forster Group AG, Arbon, hat in der Division „Küchen und Kühltechnik“ im Jahr 2011 bei einem auf 257,6 (2010: 267,1) Mio sfr reduzierten Umsatz zwar eine Verbesserung des EBIT erreicht. Dennoch lag die Ergebniskennzahl mit -9,4 (-14,7) Mio sfr weiterhin deutlich in der Verlustzone. Bereits ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -