Allegro: Chancen für eine Fortführungslösung gering

|
Erschienen in Ausgabe 10/2012

Über das Vermögen der Allegro Möbel GmbH, Melle, ist am 1. Februar 2012 das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Laut Insolvenzverwalter Klaus Niemeyer aus Osnabrück hat die Investorensuche bislang noch kein Ergebnis gebracht. Die Chancen für eine Fortführungslösung bei Allegro schätzt Niemeyer als eher gering ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -