Alno: Mit Darlehen wurden Forderungen beglichen

|
Erschienen in Ausgabe 4/2012

Das der Alno AG, Pfullendorf, am Jahresende 2011 durch die Beteiligungsgesellschaft Comco Holding AG, Nidau/Schweiz, des Alno-CEO Max Müller gewährte Darlehen über 29,3 Mio € wurde nach Auskunft des Konzerns zur Begleichung von Forderungen verwendet. Es handelt sich laut Alno um ein langfristiges Darlehen; ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -