Amica International ist 2014 um rund 30 % gewachsen

|
Erschienen in Ausgabe 11/2015

Der Hausgeräteanbieter Amica International GmbH, Ascheberg, hat seinen Umsatz 2014 um rund 30 % auf 109 (2013: 83) Mio € gesteigert. Deutliche Zuwächse gab es sowohl in fachhandelsorientierten Vertriebskanälen des kooperierten Elektrofachhandels als auch bei Möbelfachhändlern und Küchenstudios. Die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -