Ballingslöv hat Ergebnisse 2010 deutlich verbessert

|
Erschienen in Ausgabe 17/2011

Der skandinavische Küchen- und Badmöbelkonzern Ballingslöv AB, Malmö/Schweden, hat das Jahr 2010 trotz eines währungsbedingten Umsatzrückgangs um -3 (währungsbereinigt +5) % auf 2,249 (2009: 2,317) Mrd skr mit deutlichen Verbesserungen seiner Ergebniskennzahlen abgeschlossen. Das EBITDA legte um 13 % auf 213,6 ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -