Bene beendet Joint Venture für die Region Asia Pacific wegen zu hohen Verlusten

Umsatz und Ergebnis sind in ersten drei Quartalen deutlich gesunken

|
Erschienen in Ausgabe 50/2013

Der österreichische Büromöbelhersteller Bene AG, Waidhofen/Ybbs, hat das mit der Ollo Group Ltd., Singapur, gegründete Joint Venture für die Region Asia Pacific beendet, da die Anlaufverluste deutlich höher ausfielen als im ursprünglichen Business Plan angenommen und sich die erzielten Umsätze nicht wie ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -