Bene rechnet mit Umsatzminus für das Geschäftsjahr 2010/2011

|
Erschienen in Ausgabe 15/2011

Der österreichische Büromöbelhersteller Bene AG, Waidhofen/Ybbs, erwartet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2010/2011 (31. Januar), erneut einen Umsatzrückgang um rund 5 % (2009/2010: 179,3 Mio €). Dies gab das Unternehmen am 6. April 2011 im Rahmen einer institutionellen Investorenveranstaltung bekannt. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -