Beter Bed: Operatives Ergebnis hat sich fast halbiert

|
Erschienen in Ausgabe 12/2014

Das niederländische Möbel- und Matratzenunternehmen Beter Bed Holding N. V., Uden, verzeichnete 2013 ein nahezu halbiertes operatives Ergebnis (EBIT) von 12,3 (2012: 23,7) Mio €. Das EBIT war über alle Quartale 2013 hinweg gesunken. Besonders die im Schlussquartal erfolgte Aufgabe der Vertriebsschienen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -