Biesse hat Umsatz 2011 um knapp 19 % ausgebaut

|
Erschienen in Ausgabe 14/2012

Der italienische Holzbearbeitungsmaschinenkonzern Biesse S.p.A., Pesaro, hat seinen Umsatz im Jahr 2011 um 18,6 % auf 388,5 (2010: 327,5) Mio € ausgebaut. Von dem im Jahr 2007 verzeichneten bisherigen Rekordumsatz in Höhe von 466 Mio € ist der Konzern allerdings noch weit entfernt. Im zweiten Halbjahr machte sich ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -