Brasilianischer Möbelhersteller Unicasa geht an die Börse

|
Erschienen in Ausgabe 15/2012

Der brasilianische Kastenmöbelhersteller Unicasa Indústria de Móveis S.A., Bento Gonçalves, hat am 4. April 2012 ein IPO an der Börse von Sao Paolo angekündigt, über das nach Informationen der Nachrichtenagentur Dow Jones ein Emissionserlös von bis zu 732 Mio Real (rund 300 Mio €) erbracht werden soll. Als ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -