Cafom investiert bei Habitat in fünf Jahren 20 Mio €

|
Erschienen in Ausgabe 1/2012

Die französische Centrale d’achat française pour l’outre mer (Cafom) SA, Paris, die Mitte 2011 die kontinentaleuropäischen Filialen der Einrichtungshandelskette Habitat Group übernommen hatte, wird nach Angaben der Zeitung „Le Figaro“ in den kommenden fünf Jahren 20 Mio € bei Habitat ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -