DFS Furniture plant noch für dieses Jahr einen Börsengang

|
Erschienen in Ausgabe 6/2014

Für den britischen Polstermöbelhersteller und -händler DFS Furniture Holdings plc, Doncaster, ist nach Informationen von Sky News im laufenden Jahr ein IPO an der Londoner Börse geplant. Dem Bericht zufolge hat der britische Finanzinvestor Advent International Corp., der im April 2010 DFS von dem bisherigen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -