Dunlopillo will bis Mitte 2012 nach Alzenau umziehen

|
Erschienen in Ausgabe 35/2011

Der zur französischen Cauval-Gruppe, Lognes, gehörende Matratzenhersteller Dunlopillo Deutschland GmbH, Hanau, will im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung die Geschäftsbereiche Logistik, Produktion, Entwicklung und Verwaltung an einem Standort in Alzenau zusammenlegen und Arbeitsplätze verlagern. Lager und ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -