Ekornes muss erneut Umsatzrückgang hinnehmen

|
Erschienen in Ausgabe 47/2013

Der norwegische Polstermöbelhersteller Ekornes ASA, Ikornnes, musste in den ersten neun Monaten 2013 einen Umsatzrückgang um 4,9 % auf 1,899 (Juli-Sept. 2012: 1,997) Mrd nkr nach der neuen Bilanzierungsform ohne Sicherungsgeschäfte (Hedge Accounting) bzw. auf 1,941 (2,041) Mrd nkr nach der alten Bilanzierungsregel ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -