Ekornes verbucht auch im dritten Quartal Umsatzminus

|
Erschienen in Ausgabe 46/2011

Der norwegische Polstermöbelhersteller Ekornes ASA, Ikornnes, musste im dritten Quartal 2011 erneut einen Umsatzrückgang um 3,8 % auf 647,7 (Juli-Sept. 2010: 673,2) Mio nkr hinnehmen. Allerdings hat sich die Rückgangsrate im Vergleich zum zweiten Quartal, als der Umsatz um 9,4 % auf 649,7 (Apr.-Juni 2010: 716,8) ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -