Electrolux trotz Umsatzrückgangs mit mehr Gewinn

|
Erschienen in Ausgabe 6/2011

Der schwedische Hausgerätekonzern Electrolux AB, Stockholm, hat sein Ergebnis im vergangenen Jahr um 53 % auf 3,997 (2009: 2,607) Mrd skr verbessert. Auch ohne die Berücksichtigung außerordentlicher Effekte stieg der Gewinn um 23 % auf 4,739 (3,851) Mrd skr, obwohl ein Umsatzrückgang um 3 % auf 106,326 (109,132) ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -