Electrolux hat Produktion in Ägypten zeitweise ausgesetzt

|
Erschienen in Ausgabe 34/2013

Der schwedische Hausgerätekonzern Electrolux AB, Stockholm, hat die Produktion in seinen zehn ägyptischen Werken nach eigenen Angaben vom 14. bis 18. August 2013 angesichts der anhaltenden politischen Unruhen in dem Land temporär ausgesetzt, nachdem die ägyptische Regierung den Notstand über Teile des Landes ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -