EOL: Tochtergesellschaft in Belgien stellt Konkursantrag

|
Erschienen in Ausgabe 17/2012

Über das Vermögen des belgischen Büromöbellieferanten GDB International (GDBI) mit Sitz in Strépy, Tochtergesellschaft der EOL Group, hat das Gericht in Mons am 19. April 2012 Konkurs ausgesprochen, wie der Rundfunk- und Fernsehsender „RTBF“ berichtet. Als Kurator wurde die Kanzlei Blondiau et Ponchau ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -