ewe Küchen hat Werke Mitte April wieder hochgefahren

|
Erschienen in Ausgabe 18/2020

Die zur schwedischen Nobia AB, Stockholm, gehörende österreichische ewe Küchen GmbH, Wels, hat ihre Mitte März 2020 abgestellte Produktion an den beiden Standorten in Wels und Freistadt am 14. April wieder hochgefahren. Das Unternehmen begründet den knapp vierwöchigen Produktionsstopp mit Unterbrechungen in der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -