Forte verlagert Sitz von Erkelenz nach Bad Salzuflen

|
Erschienen in Ausgabe 50/2019

Die deutsche Tochtergesellschaft des polnischen Kastenmöbelherstellers Fabryki Mebli Forte S.A., Ostrów Mazowiecka, wird zum 1. Januar 2020 ihren Sitz von Erkelenz nach Bad Salzuflen verlagern. Mit der Bündelung der Aktivitäten der Möbelvertrieb Forte GmbH an einem Standort soll das seit Mitte September 2017 in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -