Fritz Hansen weist auch für 2019 Umsatzrückgang aus

|
Erschienen in Ausgabe 16/2020

Der Umsatz des dänischen Designmöbelherstellers Fritz Hansen A/S, Allerød, ist im Geschäftsjahr 2019 um 7,5 % auf 573,1 (2018: 619,3) Mio dkr (umgerechnet rund 77 Mio €) gesunken und hat damit das zweite Mal in Folge nachgegeben. 2018 war der Rückgang mit 2,0 % allerdings geringer ausgefallen. In den beiden ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -