Gegen Bene liegt Anzeige wegen Konkursverschleppung vor

|
Erschienen in Ausgabe 33/2013

In einer anonymen Anzeige gegen den österreichischen Büromöbelhersteller Bene AG, Waidhofen/Ybbs, werden Vorwürfe der Untreue, Konkursverschleppung und Schädigung der Gläubigerinteressen erhoben, wie die Zeitung „Kurier“ berichtet. Zudem sollen Börsen- und Aktiengesetze durch Fehlinformationen und das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -