Gericht stimmt Management Buy Out bei Parisot zu

|
Erschienen in Ausgabe 16/2014

Das Handelsgericht in Epinal/Frankreich hat am 10. April 2014 dem Management Buy Out (MBO) der Holdinggesellschaft Groupe Parisot S.A.S, Saint-Loup-sur-Semouse/Frankreich, durch zehn Führungskräfte des Konzerns sowie den Minderheitsanteilseigner François-Denis Poitrinal zugestimmt. Französischen Medienberichten ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -