Habitat hat Umsatz trotz Filialschließungen gesteigert

|
Erschienen in Ausgabe 34/2013

Die zur französischen Groupe Cafom, Paris, gehörende Vertriebsschiene „Habitat“ hat ihren Umsatz in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2012/2013 (30. September) im Vergleich zum Vorjahr um 1 % auf 102,5 Mio € gesteigert. Im Zeitraum April bis Juni blieb der Umsatz mit 29 Mio € gegenüber dem ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -