Haier verlegt Zentrale von Bad Homburg nach München

|
Erschienen in Ausgabe 46/2019

Die deutsche Tochtergesellschaft des chinesischen Hausgeräteherstellers Haier Co. Ltd. Qingdao, hat ihre Zentrale mit Wirkung zum 9. November 2019 von Bad Homburg nach München verlegt. Der neue 1.200 m² große Standort im Technologiepark „Messestadt West" bietet neben Büroräumlichkeiten außerdem noch Platz ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -