Homag hat 2010 wieder mit Gewinn abgeschlossen

|
Erschienen in Ausgabe 9/2011

Der Holzbearbeitungsmaschinenhersteller Homag Group AG, Schopfloch, konnte nach einem Umsatzeinbruch um 39 % im Jahr 2009 im vergangenen Jahr wieder eine Umsatzsteigerung um 37 % auf 718 (2009: 524) Mio € erzielen. Damit erholt sich der Konzern deutlich schneller von der Krise als erwartet. So waren zum Jahresbeginn ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -