Ikea erhält Baugenehmigung für Standort in Kaiserslautern

|
Erschienen in Ausgabe 33/2014

Der schwedische Ikea-Konzern hat laut einer Mitteilung der Stadt Kaiserslautern am 1. August 2014 die Baugenehmigung für eine neue Filiale auf dem ehemaligen Opelwerksgelände in Kaiserslautern erhalten. Der Bauantrag dafür wurde am 12. Mai 2014 eingereicht. Das Einrichtungshaus mit einer geplanten Verkaufsfläche ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -