Ikea erweitert Filialnetz in den USA auf 50 Standorte

|
Erschienen in Ausgabe 9/2019

Der schwedische Ikea-Konzern wird am 10. April 2019 in Norfolk/Virginia sein 50. Einrichtungshaus in den USA eröffnen. Die geplante Verkaufsfläche an dem neuen Standort beläuft sich auf 331.000 ft². Im Bundesstaat Virginia betreibt das Unternehmen bereits eine Filiale in Woodbridge. Aktuell gibt es in den USA 49 ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -