Ikea eröffnet neue City Stores in Frankreich und Japan

|
Erschienen in Ausgabe 11/2020

Die französische Ikea-Tochtergesellschaft wird im Sommer 2020 eine City-Filiale im Zentrum von Nizza eröffnen. Dort wird das Unternehmen auf einer Fläche von 300 m² ausgewählte Produkte präsentieren. Darüber hinaus haben Kunden in der Rue Paul Déroulède die Möglichkeit, sich bei der Planung von ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -