Ikea-Umsatzwachstum in Frankreich hat sich verlangsamt

|
Erschienen in Ausgabe 44/2017

Der schwedische Ikea-Konzern hat im Geschäftsjahr 2016/2017 (31. August) seinen Umsatz in Frankreich um 2,4 % auf 2,693 (2015/2016: 2,630) Mrd € gesteigert. Davon wurden 118,0 Mio € im Onlinegeschäft erwirtschaftet, das um 13,6 % zugelegt hat. Auf die Onlineaktivitäten entfällt damit mittlerweile ein Anteil ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -