Indesit: Schwache Entwicklung in Westeuropa drückt Umsatz

|
Erschienen in Ausgabe 31/2013

Der italienische Hausgerätekonzern Indesit Company S.p.A., Fabriano, musste im zweiten Quartal 2013 einen Umsatzrückgang um 5,6 % auf 646,5 (Apr.-Juni 2012: 685) Mio € hinnehmen. Dabei sank der Produktumsatz um 5,8 % auf 594,3 (631,1) Mio €, was in erster Linie geringeren Absatzvolumina (-4,1 %) und negativen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -