Ingka hat in China Verkauf über Onlinemarktplatz Tmall gestartet

|
Erschienen in Ausgabe 12/2020

Die Ingka Group vertreibt im Geschäftsbereich „Ikea Retail" seit 10. März 2020 Möbel und -Einrichtungsgegenstände über den Onlinemarktplatz „Tmall" des chinesischen E-Commerce-Anbieters Alibaba Group, Hangzhou/Provinz Zhejiang. Nach Angaben von Ingka ist das das erste Mal in der Unternehmensgeschichte, dass ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -