InHome Tæppeland führt nun 23 Biva Tæppeland-Filialen fort

|
Erschienen in Ausgabe 37/2013

Der norwegische Investor InHouse Group AS, Gjerdum, der Mitte Juli 2013 zunächst 18 der zuletzt 33 bestehenden Biva Tæppeland-Filialen übernommen hat, wird nun weitere Filialen der insolventen Biva A/S, Fredericia, und Tæppeland A/S, Glostrup, weiterführen. Insgesamt werden nun 23 der Biva Tæppeland-Filialen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -