Investor steigt per Asset Deal bei Arreda Möbelteile ein

|
Erschienen in Ausgabe 29/2011

Mit Wirkung zum 1. Juli 2011 ist die insolvente Arreda Möbelteile und Beschlagsysteme GmbH, Bünde, per Asset Deal von Investoren um die Beteiligungsgesellschaft Arkansos GmbH, Augsburg, übernommen worden. Der Geschäftsbetrieb soll laut Investorenvertreter Holger Buetzler mit allen 16 noch verbliebenen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -