Jysk legt Expansionspläne in Russland auf Eis

|
Erschienen in Ausgabe 34/2014

Der dänische Jysk-Konzern, Braband, hat seine Expansionspläne in Russland bis auf unbestimmte Zeit vertagt. Dies bestätigte am 14. August 2014 ein Sprecher des Unternehmens nach einem am selben Tag erschienenen Bericht der „Moscow Times“. Hintergrund sind die anhaltenden Sanktionen der EU und der USA, die für ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -