Jysk will mit ersten Filialen in russischen Markt eintreten

|
Erschienen in Ausgabe 8/2020

Der dänische Jysk-Konzern, Braband, will am 2. April 2020 die ersten beiden Einrichtungsmärkte in Russland eröffnen. Konkrete Standorte hat Jysk bisher noch nicht bekannt gegeben. Für die Aktivitäten des Konzerns in Russland ist seit April 2019 Igor Raic zusammen mit einem inzwischen 17 Mitarbeiter umfassenden ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -