Kika und Leiner erhalten einheitlichen Markenauftritt

|
Erschienen in Ausgabe 24/2014

Nach einem Beschluss des Steinhoff-Konzerns, Johannesburg/Südafrika, werden die in der Kika/Leiner-Gruppe, St. Pölten/Österreich, zusammengefassten Marken „Kika“ (Kika Möbelhandelsgesellschaft m.b.H.) und „Leiner“ (Rudolf Leiner Ges.m.b.H.), die in Österreich zusammen 50 Filialen betreiben, künftig ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -