Kimball: Gebäudeverkauf soll Aktienrückkäufe finanzieren

|
Erschienen in Ausgabe 38/2016

Der US-amerikanische Büromöbelhersteller Kimball International Inc., Jasper/Indiana, hat den Verkauf seines ehemaligen Produktionsgebäudes in Post Falls/Idaho abgeschlossen. Die Transaktion steht im Zusammenhang mit der Verlagerung der metallverarbeitenden Produktion sowie von Teilen der Montageaktivitäten von dem ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -