Kinnarps und Deutsche Bahn schließen Rahmenvertrag

|
Erschienen in Ausgabe 45/2014

Der schwedische Büromöbelhersteller Kinnarps Holding AB, Kinnarp, hat über seine deutsche Tochtergesellschaft Kinnarps GmbH, Worms, mit der Deutsche Bahn AG, Berlin, einen Drei-Jahres-Rahmenvertrag mit Wirkung zum 1. November 2014 geschlossen. Bei einer europaweiten Ausschreibung des Rahmenvertrags „Bürokonzept ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -