Klappbetthersteller Griffon unter Zwangsverwaltung

|
Erschienen in Ausgabe 7/2012

Der französische Möbelhersteller Griffon S.A., Chambretaud, wurde am 1. Februar 2012 unter Zwangsverwaltung („liquidation judiciaire“) nach französischem Recht gestellt, wie die Zeitung „L’usine nouvelle“ berichtet. Das Unternehmen wird den Geschäftsbetrieb mit insgesamt 71 Mitarbeitern aufgrund eines ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -