König+Neurath setzt Fertigung im April vorübergehend aus

|
Erschienen in Ausgabe 15/2020

Der Büromöbelhersteller König+Neurath AG wird die Produktion am Sitz in Karben wegen der Corona-Krise ab dem 6. April 2020 für zwei bzw. vier Wochen ruhen lassen. Das Unternehmen begründet den Schritt mit der zunehmend schwieriger werdenden Ausliefersituation bedingt durch das Kontaktverbot sowie Teil- und ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -