Kurs der Alno-Aktie auf langjährigem Tiefststand

|
Erschienen in Ausgabe 51/2011

Der Aktienkurs des Küchenmöbelkonzerns Alno AG, Pfullendorf, ist in den letzten Wochen weiter unter Druck geraten und hat dadurch einen historischen Tiefststand erreicht. Nach dem Ende März 2010 im Umfeld eines positiven Sanierungsgutachtens durch PriceWaterhouse Coopers und weiterer Finanzierungszusagen der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -