Kwantum-Eigentümer prüft Akquisitionsmöglichkeiten

|
Erschienen in Ausgabe 46/2011

Bereits im September 2011 hat der niederländische Einzelhandelskonzern Macintosh Retail Group, Maastricht, zu dem auch die Discount-Einrichtungsschiene „Kwantum“ gehört, Verkaufsabsichten für den französischen Einrichtungsfilialisten „GP Décors“ bekannt geben. Gleichzeitig wurden mögliche Akquisitionen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -