Chinesischer Polstermöbelhersteller Man Wah: Material- und Lohnkosten zweistellig gestiegen

|
Erschienen in Ausgabe 48/2011

Der chinesische Polstermöbelhersteller und -händler Man Wah Holdings Ltd., Hongkong, zu dem unter anderem die Polstermöbelmarke „Cheers“ gehört, konnte seinen Umsatz in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2011/2012 (31. März) im Vergleich zum Vorjahr um 7,4 % auf 2,126 (April-Sept. 2011: 1,979) Mrd ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -