Martela kündigt Maßnahmen zur Kosteneinsparung an

|
Erschienen in Ausgabe 33/2013

Der finnische Büromöbelhersteller und -einrichter Martela Oyj, Helsinki, musste im zweiten Quartal 2013 gegenüber dem Vorjahr einen Umsatzrückgang um 16,6 % auf 29,3 (April-Juni 2012: 35,1) Mio € hinnehmen. Im ersten Quartal hatte der Umsatz noch in etwa auf dem Vorjahresniveau gelegen (s. EUWID Nr. 18/2013). ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -